Unterstützungsangebote

 5-stufige Beratungs- und Unterstützungsarbeit

1. Informieren

  • Sensibilisierung für die Thematik „Grüne Berufe“
  • Stärkung der dualen Ausbildung in den Grünen Berufen
  • Beratung in allen wesentlichen Fragen der Ausbildung
  • Informations- und Erfahrungsaustausch mit anderen Betrieben
  • Unterstützung bei der Rekrutierung und Ausbildung des Fachkräftenachwuchses
  • Organisation von Praktika und Einstiegsqualifizierungen

2. Einrichtung von Lernortkooperationen

  • Planung und Organisation von überbetrieblichen Schulungen
  • Kenntnisvermittlung im Rahmen von Lehrunterweisungen und Prüfungsvorbereitung
  • Vernetzung der überbetrieblichen Ausbildungsstrukturen
  • Vorführung und Erklärung digitaler Technologien in der Landwirtschaft

3. Analysieren

  • Beratungsgespräch im Unternehmen
  • Individuelle Potentialanalyse der betrieblichen Ausbildung vor Ort
  • Beratung bei Fördermittelangeboten
  • Bedarfe erfassen und lösungsorientierte Ansätze individueller betrieblicher Anforderungen entwickeln

 4. Qualifizieren

  • Informations- und Fachveranstaltungen
  • Workshops zu verschiedenen Fachthemen
  • Pädagogische Beratung am Arbeitsplatz
  • Mediationangebote in Konfliktsituationen
  • Krisenmanagement bei drohenden Ausbildungsabbrüchen

5. Implementieren

  • Unterstützung und Begleitung der KKU bei der Anpassung Ihrer betrieblichen Ausbildung
  • Ausbildungsverantwortliche als Multiplikatoren im eigenen Unternehmen
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer gewährleisten
  • thematisches Netzwerk auf- und ausbauen