GRÜNBUND – Die Verbundausbildung in Grünen Berufen

Aktuelles

Zuckertüten als Marketinginstrument  Corona-Pandemie verlangt nach kreativen Wegen in der Berufsberatung

Zuckertüten als Marketinginstrument Corona-Pandemie verlangt nach kreativen Wegen in der Berufsberatung

Dass sich auch Schüler aus Abschlussklassen über eine gut gefüllte Zuckertüte freuen, erleben die Projektmitarbeiter des JOBSTARTER plus-Projekts GRÜNBUND nahezu ...
Weiterlesen …
KIWA Care GmbH

KIWA Care GmbH

Seit September 2019 bieten wir in unserem ambulanten Pflegedienst eine individuelle Begleitung, Betreuung und Pflege Rund um die Uhr an ...
Weiterlesen …
Landwirtschaft Ulf Pistorius

Landwirtschaft Ulf Pistorius

Landwirtschaft Ulf Pistorius ist ein Kleinstunternehmen. Wir sind hauptsächlich in der Grünlandbearbeitung/Heuwerbung und Galabau mit Baustellenservice tätig. Daneben versorgen wir ...
Weiterlesen …
Prüfungsvorbereitung für angehende Land- und Tierwirte

Prüfungsvorbereitung für angehende Land- und Tierwirte

Zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen in den Berufen Landwirt(in) und Tierwirt(in) trafen sich am 18.06.2020 die Auszubildenden des Kyffhäuserkreises und ...
Weiterlesen …
Infoveranstaltung für Jugendliche in Roßleben

Infoveranstaltung für Jugendliche in Roßleben

Die Wirtschaft bietet derzeit noch freie Ausbildungsstellen. Neben Handwerk und Handel ist es vor allem der Grüne Bereich, der händeringend ...
Weiterlesen …
Agrar GmbH Mauderode-Herreden

Agrar GmbH Mauderode-Herreden

Wir sind ein überwiegend ackerbaulich tätiges Landwirtschaftsunternehmen und bewirtschaften ca. 1900 ha mit moderner Technik. Für unsere 17 Mitarbeiter ist ...
Weiterlesen …

Unterstützung von Klein- und Kleinstbetrieben (KKU) in Nordthüringen

„GRÜNBUND – Verbundausbildung in Grünen Berufen“ ist ein JOBSTARTERplus-Projekt des VHS-BILDUNGSWERK  in den Landkreisen Nordhausen und dem Kyffhäuserkreis. Im Projekt unterstützen und begleiten wir Klein- und Kleinstbetriebe (KKU) Nordthüringens bei der betrieblichen Ausbildung im Bereich Landwirtschaft, Hauswirtschaft und im Bereich Gartenbau.

Eigens für das Projekt wird ein Verbund initiiert und koordiniert, welcher die Bedarfe der Bereiche ermittelt und adäquate Lösungsansätze erarbeitet.

Auf den technologischen Wandel optimal reagieren

Ziel unseres Projektes ist es, die duale Ausbildung für KKU aufgrund der zunehmenden Herausforderungen zukunftsorientiert aufzustellen. Hierfür werden Unterstützungsstrategien (ausbildungsunterstützende Strukturen) für die Betriebe entwickelt, mit denen sie auf die Anforderungen des strukturellen sowie des technologischen Wandels möglichst optimal reagieren können. Wir entwickeln und erproben hierfür geeignete Ausbildungsmethoden und Ausbildungsseminare und helfen Ihnen bei der Qualifizierung Ihres Ausbildungspersonals.

Außerdem sprechen wir junge Menschen in der Berufsorientierungsphase an, um ihr Interesse für die Grünen Berufe zu wecken. Wir unterstützen sie bei der Wahl des richtigen Ausbildungsberufes und erleichtern ihnen mit Hilfe unserer kooperierenden Betriebe den Einstig in das Arbeitsleben.

Mit Hilfe unseres Beratungs- und Marketingkonzept entwickeln wir individuelle Lösungen für unsere Kooperationspartner.

Kostenfrei für Betriebe dank EU-Förderung

Sie können unsere Leistungen innerhalb des Projekts kostenfrei und unverbindlich in Anspruch nehmen – dank der Förderung aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des europäischen Sozialfonds. Treten Sie mit uns in Kontakt!

Seite drucken Seite drucken